Baulöwe Lenikus für Bewahrung des dörflichen Charakters

„Wohnungen in Winzerhäusern sind der falsche Weg in Grinzing“

Grinzing als Weltkulturerbe?

Grinzing als Weltkulturerbe? Martin Lenikus, Baulöwe und nun auch ortsansässiger Winzer, sieht die Bemühungen um diesen UNESCO-Status mit gemischten Gefühlen: „Mir ist alles recht, was  Grinzing nach vorne bringt, aber es

Martin Lenikus und das Windhaberhaus

Planungsstadträtin Maria Vassilakou hat bisher noch keine feste Meinung zum Thema Grinzing und die Bestrebungen, es zum Weltkulturerbe zu erheben.

VON ERICH VORRATH

Martin Lenikus wird da schon konkreter: Er will auf jeden Fall   den dörflichen Charakter des Weinortes erhalten: „Das beginnt schon bei Kleinigkeiten wie Blumenschmuck in den Fenstern und einer besseren Darstellung der Geschäfte.“

Und: „Alte Winzerhäuser zu Wohnungen umzubauen ist der falsche Weg.

Eine der großen Sorgen, die nicht wenige um die Zukunft Grinzings bangen lässt, ist das Heurigensterben, das auch den Tourismus beeinträchtigen könnte Dem sei nur entgegenzuwirken, so Lenikus, wenn man die Winzer mit moderneren Methoden arbeiten lässt.Er selbst produziert seit dem vergangenen Jahr ebenfalls Wein in Grinzing, mit  Hilfe eines Önologen:“ Aber nur gute Qualität, denn Billigprodukte rechnen sich hier wegen der hohen Kosten nicht.“ Noch heuer will er im Windhaberhaus in der Cobenzlgasse 2 einen Heurigen eröffnen.

Artikel der Wien-Krone vom 1.März 2011

In Vino Veritas – Grinzinger Weingärten

Im Wein liegt die Wahrheit

Was erwartet man in einer Grinzinger Buschenschank?

Wein aus Grinzing!
Und nicht Wein von woanders.

Warum kommen die Menschen nach Grinzing?

Um Grinzinger Wein zu trinken,
in der weltberühmten, traditionellen
Athmosphäre von Grinzing.

Das ist die Wahrheit?
Ja, Wein aus Grinzing!


Bild vergrößern
Bereits seit 50 Jahren kämpft der CDG (Club der Grinzingfreunde) für die Erhaltung der Grinzinger Weingärten. Die Geldgier  vieler Spekulanten und die Wiener Stadtplanung arbeiten leider dagegen. Jetzt ist aber unser Papst Benedikt Besitzer eines Grinzinger Weinstockes und setzt sich weltweit auch bei der UNO (UNESCO) für den aktiven Umweltschutz ein.

Helfen auch Sie mit und werden Sie Mitglied, um dieses Wiener Juwel zu erhalten.

Bild vergrößern
„Mein Weinstock in Grinzing“
Das besondere Geschenk
:Ein eigener persönlicher Weinstock in Grinzing!

Mietgliedschaft: 500,-€ (einmalig)

Bild vergrößern
Auswahl aus
30 Jahre GRINZING News International
Bild vergrößern

Weinblatt als PDF lesen.

Einfach Grinzing

Grinzinger Weinkost – einfach gut!!!!!

Maresa Hörbiger

Benefizgala für Pakistan im Hörbigerhaus


Bild vergrößern
Grinzinger Wein kosten

Grinzinger Weinkost beim 38er

Grinzing schmeckt gut! 2. Weinkost beim 38er

Grinzing ist Leiwand! 3. Weinkost beim 38er


Bild vergrößern
Pucco´s & Wein

Grosses Weininteresse

Mobile Weinbar


Bild vergrößern
Weinrepublik GRINZING
„Bundespräsident“ Karl-Heinz Hackl
„Bundeskanzler“ Doz.Dr.Artur Worseg

Die „Weinrepublik“ umfaßt 3 km² und ist somit größer als Monaco

100 Gästebetriebe, 1.000 Beschäftigte, 10.000 Einwohner

Sind Sie schon Bürger von Grinzing mit eigenen Weinstock?

„Grinzinger Parlament“ Sandgasse 7 , täglich bis 2 Uhr früh,
max. Redezeit 3 Minuten

Wir bitten um redaktionelle Beiträge, Inserate und Kostenbeteiligung !


Bild vergrößern

Weinblatt als PDF lesen.

Das NEUE Grinzing

Der „NEUE“ Heurige


Alles fliegt auf Grinzing

Mit dem Heli zum Heurigen

Grinzing schmeckt immer gut


Bild vergrößern

Grinzinger Wein kosten


Bild vergrößern
Großes Wein Interesse

„Ja, der Wein ist guat“


Bild vergrößern
Weinrebuplik Grinzing

„Bundespräsident“ Karl Heinz Hackl „Bundeskanzler“ Doz. Dr. Artur Worseg

Die „Weinrepublik“ Grinzing umfaßt 3km² und ist somit größer als Monaco

100 Betriebe, 1.000 Beschäftigte, 10.000 Einwohner
Sind Sie schon Bürger von Grinzing mit eigenen Weinstock?

„Grinzinger Parlament“ Sandgasse 7, täglich bis 2 Uhr früh, max. Redezeit 3 Minuten


Bild vergrößern

Weinblatt als PDF lesen.

Hollywoodstar Christoph Waltz

Christoph Waltz sagt:

„Welterbe für Grinzing“Hollywoodstar Christoph Waltz | Weltkulturerbe Grinzing

Attentat auf Grinzing

„Stadtplanung“ will das lebende Dorf abtöten!

Keine Parkplätze = Tod der Geschäfte

100 Betriebe

1.000 Beschäftigte

10.000 Einwohner

000000 Parkplätze


Bild vergrößern

Die bestehende, schöne Fußgeherzone durch Grinzing

Bild vergrößern
Keine Parkplätze = Tod der Geschäfte

Bereits 10.000 leere Geschäfte in Wien!!!!!!!

Über 30 Parkplätze sollen wegkommen, dafür 5 Parkplätze quer über die bestehnde Fußgängerzone (Unfälle beim Ausparken vorprogrammiert)


Bild vergrößern
Unser geliebtes Grinzing

Wir bitten um redaktionelle Beiträge, Inserate und Kostenbeteiligung! Bank Austria, Kontonummer 00402052203, office@clubdergrinzinger.at

Bild vergrößern

Weinblatt als PDF lesen.

Autonomie Grinzing

Unser Dorf  wurde anektiert

1891 wurde Grinzing von Wien eingemeindet:

Niemand wurde gefragt – Alle waren dagegen

Unser Dorf wurde anektiert

„Eine fette Beute“ von 3 Km²

Bild vergrößern
Bürgermeister Gratz: „CDG Geburtshelfer“

Leopold Gratz empfahl die Gründung der „Vereinigung der Freund Grinzing“ als Ansprechpartner für die Stadt Wien und legte

kein Veto ein gegen die Gründung vom „Freistaat Grinzing“

am Faschingdienstag den 28. Februar 1976. Er hoffte sogar, auf unsere hohe Protektion das Vorzugsrecht zuerkannt zu bekommen, Grinzing zu jeder beliebigen Zeit auch in Begleitung seiner Gäste, für der er pesönlich bürgt, zu besuchen. Als Gegenleistung verpflichtete er sich, der Ruf Grinzings in In- und Ausland bei jeder nur möglichen Gelegenheit durch eigene, äusserst lobende Berichterstattung noch weiter zu festigen und zu fördern.


Bild vergrößern
Visum für Alle, die Grinzing  gutes tun !!!

An einen 11.11. um 11 Uhr 11 wurde der Freistaat in eine Weinrepublik umgewandelt.Visum für alle die Grinzing gutes tun! Einreiseverbot für Jene,die Grinzing zerstören wollen.

Bild vergrößern
Weinrepublik GRINZING

„Bundespräsident“ Karl-Heinz Hackl
„Bundeskanzler“ Doz.Dr.Artur Worseg

Die „Weinrepublik“ umfaßt 3 km² und ist somit größer als Monaco

100 Gästebetriebe, 1.000 Beschäftigte, 10.000 Einwohner

Sind Sie schon Bürger von Grinzing mit eigenen Weinstock?

„Grinzinger Parlament“ Sandgasse 7 , täglich bis 2 Uhr früh,
max. Redezeit 3 Minuten

Wir bitten um redaktionelle Beiträge, Inserate und Kostenbeteiligung !

Bild vergrößern

Weinblatt als PDF lesen.

Shopping in Grinzing

Aktion „Grinzing lebt“
Erhaltung bestehenden Parkplätze für unsere Kunden!

„Grinzing braucht jeden einzelnen Parkplatz“ Bild vergrößern
Grinzing lebt:
Und braucht alle Parkplätze!

Möchtest Du im nächsten Grinzinger WEIN-BLATT mit
dabei sein?! Dann sende Dein Photo an
office@clubdergrinzinger.at

Bild vergrößern
Achtung !!!

Die Wiener Stadtplanung will uns im Zentrum viele  Park und  Ein + Aussteigmöglichkeiten wegnehmen und „Naturwiesen“ anlegen !!!!!!!

Bild vergrößern
Weinrepublik  GRINZING

„Bundespräsident“ Karl-Heinz Hackl
„Bundeskanzler“ Doz.Dr.Artur Worseg

Die „Weinrepublik“ umfaßt 3 km2 und ist somit größer als Monaco

100 Gästebetriebe, 1.000 Beschäftigte, 10.oo0 Einwohner

Sind Sie schon Bürger von Grinzing mit eigenen Weinstock?

Grinzinger Parlament“ Sandgasse 7 , täglich bis 2 Uhr früh,
max. Redezeit 3 Minuten

Bild vergrößern

Weinblatt als PDF lesen.

Autobahn Grinzing- Transit Horror

Das Dorf ist Opfer der Höhenstrasse!

Stadt Wien plant:

Nur raschen Durchzug auf die Höhenstrasse, auf Kosten von Grinzing.

Grinzinger Weinblatt: Autobahn Grinzing
Bild vergrößern
Ziele der Autofahrer:

Durch Grinzing durch zum Cobenzl und zum Lebensbaumkreis am Himmel usw.

Durch Grinzing durch auf die Höhenstrasse zum Kahlenberg, Leopoldsberg & Klosterneuburg.

Durch Grinzing durch zum KRAWA (Krapfenwaldbad) oder zur Türken Lagerwiese.

Grinzinger Weinblatt: Ziele der Autofahrer
Bild vergrößern
Durchzugsgebiet Grinzing!

Unzählige Autofahrer fahren von der Donauuferautobahn über die Nordbrücke und Muthgasse auf die Grinzingerstrasse durch das alte Grinzinger Dorf und die Grinzinger Allee und Sievering über Neustift zur A I-Westautobahn.

Die Einbahn Sandgasse

hat die Situation nur noch verschlechtert. Die folgenden drei „Knoten“ Grinzinger Allee, Grinzingerstrasse, Strassergasse und zusätzlich städtische Busse und Strassenbahn sind der tägliche Wahnsinn.

Grinzinger Weinblatt: Durchzugsgebiet Grinzing
Bild vergrößern
UNSER GELIEBTES GRINZING

Wichtige Adressen im Bezirk

Geliebtes Grinzing
Bild vergrößern

Grinzinger Weinblatt als PDF lesen.